10+ Bizarre Menschen, die in der U-Bahn gesichtet wurden und Sie dazu bringen werden, die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu überdenken

Wer mit der U-Bahn fährt, kann bestätigen, dass es dort unten eine ganz andere Welt ist. Von Tieren in Taschen bis hin zu Menschen in seltsamen Kostümen – die Menschen, denen man in der U-Bahn begegnet, sind seltsam, cool und schlichtweg bizarr. Wenn Sie regelmäßig mit der U-Bahn zur und von der Arbeit fahren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie auch schon Menschen begegnet sind, die Ihre Aufmerksamkeit erregt haben. Vielleicht überlegst du es dir noch einmal, ob du zu Fuß zur Arbeit gehst, nachdem du gesehen hast, was unter der Erde passiert, wenn du dich unter die Stadt begibst.

1. Jeden trollen, der nicht Arabisch lesen kann

In der Berliner U-Bahn trollt diese Person jeden mit ihrer Tasche, und wahrscheinlich hat sie auch dich erwischt. Auf der Tasche steht: “Dieser Text hat keinen anderen Zweck, als diejenigen zu erschrecken, die Angst vor der arabischen Sprache haben.”

Für unsere Leser, die Arabisch sprechen, müssen Sie denken: “Wo kann ich diese Tasche jetzt bekommen. Nimm mein Geld.”

2. Batman vs. Darth Vader… Wer wird gewinnen?

Die Macht ist stark auf diesem Foto, und wir glauben, dass Darth Vader diesen Kampf gewinnen würde. Für wen drücken Sie die Daumen? Wie würdest du reagieren, wenn man DCs Batman mit dem Star Wars-Universum mischt?

Warum sieht es so aus, als würden sie sich gleich küssen? Manche würden sagen, das wäre unterhaltsamer als Batman vs. Superman: Dawn of Justice.

3. Beiläufig zum Satanistenkongress in der Innenstadt gehen

Das ist einer der Gründe, warum wir nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren werden. Vielleicht ist er auf dem Weg zum Satanistenkongress, oder er sieht so aus, bevor er seine erste Tasse Kaffee am Morgen trinkt.

Siehst du dir Horrorfilme an und nimmst spät nachts die U-Bahn? Wenn ja, dann wird der Anblick von jemandem, der dieses Kostüm trägt, jedem einen Mini-Herzinfarkt bescheren.

4. Katzenschmuggler

Der Gesichtsausdruck dieser Dame sagt: “Willst du ein Kätzchen kaufen?” Dieses Foto wurde in einer Moskauer U-Bahn aufgenommen, in der Haustiere streng verboten sind.

Katzeneltern würden vollkommen verstehen, warum diese Frau ihr Fellbaby versteckt. Sie ist besonders vorsichtig, und wir finden das süß. Ja, das Kätzchen scheint ein wenig verängstigt zu sein, aber es ist ganz nah bei seiner Mama.

5. Boxentasche

Da es in der New Yorker U-Bahn verboten ist, Hunde mitzunehmen, es sei denn, sie befinden sich in einer Tragetasche oder einem Beutel, hat dieser Mann seinen Pitbull darauf trainiert, ruhig in einer kleinen Tasche zu sitzen.

Der Hund schaut in die Kamera mit einem Gesicht, das sagt: “Was guckst du so, du Penner?” Sie müssen zugeben, dass dies ein Weg ist, um Taschendiebe zu entmutigen, oder?

6. Hey Lady, lass es sein!

Wir haben Mitleid mit dieser Frau, da sie bis spät in die Nacht arbeiten musste. Sie war zu müde, um nach Hause zu gehen und sich selbst ein Abendessen zuzubereiten. Da ihr nur wenig Zeit blieb, begann sie in der U-Bahn mit der Zubereitung des Abendessens.

Es ist beeindruckend, wie sie ohne jede Sorge Zwiebeln schneidet. Sie verschwendet keine Zeit. Man kann sie eine kluge Frau nennen oder jemanden, der nicht weiß, dass Zwiebeln stinken und Menschen zum Weinen bringen.

7. Lass uns über diese Modewahl sprechen

Vielleicht ist sie Küchenchefin in einem Restaurant in der Innenstadt? Das würde Sinn machen, denn sie musste improvisieren, als sie merkte, dass ihr die Haarnetze ausgingen. Sie war schlau genug, das Gesetz auszunutzen und ihren Kopf mit einem behelfsmäßigen Salat-Haarnetz zu bedecken.

Also ignorieren Sie die Tatsache, dass dies kein richtiger Hut oder ein Haarnetz ist. Sie sieht toll darin aus. Lassen wir sie einfach in Ruhe und gehen wir zum nächsten Bild.

8. Lauf und sieh nicht zurück!

Wenn dieser Typ in der Mitte nicht an der nächsten Haltestelle ausgestiegen ist, sind wir uns ziemlich sicher, dass er verschwunden ist. Wir machen uns Gedanken darüber, warum Pestärzte im Zug sind.

Stellen Sie sich jemanden vor, der dieses Kostüm zu Zeiten von COVID-19 trägt. Ärzte trugen diese Kostüme während des Schwarzen Todes, einer Beulenpest-Pandemie, die von 1346 bis 1353 in Afro-Eurasien auftrat und Millionen von Menschen auslöschte.

9. Fleischfressendes Pikachu

Wenn man sie alle fangen muss, passiert genau das. Vielleicht hatte Pikachu endlich genug von Ash und hat ihn gefressen.

Wir lieben es, dass eine Hand aus Pikachus Mund ragt. Pokemon sind Teil der Kindheit vieler Menschen, aber dieses hier ist so furchterregend, als ob es direkt aus Attack on Titan stammen würde.

10. Barak Obama, nachdem er seine Geheimdienstprivilegien verloren hat

Dieser Mann muss der ältere Bruder von Obama sein, über den niemand spricht, denn die Ähnlichkeit ist unheimlich.

Er sieht so aus, wie wir uns alle jetzt im Jahr 2021 fühlen. Vielleicht hat die New Yorker U-Bahn eine spezielle Tür, die für Zeitreisen genutzt wird. Wer weiß, vielleicht ist es ja auch einmal die Wahrheit, denn in New York sind schon seltsamere Dinge passiert.