Berühmtheiten, die ein Vermögen für ihr Aussehen ausgegeben haben

Eines der Hollywood-Tabus ist für viele auch ein “Hobby”: sich unters Messer zu legen. Obwohl nicht viele Prominente zugeben, dass sie sich einer Schönheitsoperation unterzogen haben, wird es früher oder später ganz offensichtlich. Einige Prominente geben es offen zu – wie die Kardashians -, andere verbergen es. Hier sind also einige der teuersten Schönheitsoperationen von Prominenten.

Heidi Montag – 1.000.000 $

Als Heidi Montag mit ihrem Freund (jetzt Ehemann) Spencer Pratt in der Fernsehserie The Hills auftrat, erhielt das Paar viel Liebe und Hass.

Sie war unsicher wegen ihres Aussehens und hatte viel Kummer wegen ihrer plastisch-chirurgischen Entscheidungen, die sie eine Menge Geld gekostet haben. Sie war so süchtig danach, dass sie sogar zehn Eingriffe an einem Tag hatte.

Jennifer Aniston – 30.500 $

Ah, die schöne Rachel Green aus der berühmten amerikanischen Sitcom sieht immer noch jünger aus, und wir lieben sie absolut. Sie hat nicht zugegeben, dass sie sich unters Messer gelegt hat, aber Experten vermuten, dass sie in den letzten zwei Jahrzehnten mindestens zwei Nasenoperationen und ein Facelifting hatte. Allerdings hat sie zugegeben, dass sie sich mindestens einmal im Monat mit Laser- und Ultraschallbehandlungen ohne Skalpell behandeln lässt.

Andererseits glauben viele Menschen, dass sie aufgrund ihrer umfangreichen Hautpflege- und Schönheitskur immer noch jünger aussieht. Es wird gemunkelt, dass allein ihre Augenbrauen rund 900 Dollar pro Jahr kosten.

Kourtney Kardashian – 25.000 Dollar

Wie erwartet, nehmen die Kardashians einen großen Teil unserer Liste ein. Kourtney Kardashian war im College, als sie sich für eine Brustvergrößerung entschied und mit dem Ergebnis nicht zufrieden war. Sie sagt, sie wünschte, sie hätte es nicht machen lassen.

Kourtney Kardashian ist der Meinung, dass eine Operation ein extremer erster Schritt ist, und deshalb könnte sie sogar Laser als alternative Methode in Betracht ziehen, wenn sie sich für zukünftige Veränderungen an ihrem Gesicht oder Körper entscheidet.

Nicki Minaj – $11.500

Nicki Minaj ist eine große Berühmtheit und ein Vorbild für viele junge schwarze Frauen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass ihr typischer Look nicht natürlich ist.

Es hat über 11.000 Dollar gekostet, um ihr das Aussehen zu geben, das sie heute hat. Zu den Eingriffen gehören Gesäßimplantate, Hautaufhellung und eine Nasenoperation.

Victoria Beckham – $12.956

Victoria, die Frau von David Beckham, hat eine Hassliebe zur plastischen Chirurgie. Das liegt daran, dass sie sich immer wieder etwas an ihrem Körper machen und dann auch wieder entfernen ließ.

Sie hat sich offen zu ihrer Brustvergrößerung bekannt und bedauert ihre Entscheidung, diese durchführen zu lassen. Sie ist ziemlich offen darüber und sagt, dass sie es aus Unsicherheit getan hat. “Man sollte nicht an seinen Brüsten herumpfuschen, sondern einfach feiern, was man hat”, sagte sie.

Pete Burns – 38.000 $

Der verstorbene englische Musiker war für sein sich ständig veränderndes und manchmal androgynes Aussehen bekannt, und er scheute sich nicht, zuzugeben, dass dies nur durch zahlreiche Schönheitsoperationen möglich war.

Obwohl er sich vielen anderen Eingriffen unterzog, waren seine häufigsten Eingriffe Lippenfüller, Wangenimplantate und Nasenkorrekturen.

Kylie Jenner – $2.000.000

Das “OK! Magazine” berichtet, dass sich die Gesamtsumme von Kylie Jenners Operationen auf etwa zwei Millionen Dollar belaufen könnte. Ja, Sie haben richtig gelesen.

Allerdings hat sie öffentlich nur Lippenfüller zugegeben, weil (angeblich) ihr Date zu ihr gesagt hat, dass er nicht glaubt, dass sie gut küssen kann. Es gibt Gerüchte, dass sie sich Botox, Brustimplantaten und anderen Eingriffen unterzogen hat.

Jocelyn Wildenstein – $6.500.000

Diese Bilder sind nicht photoshopped. Jocelyn ist als Catwoman bekannt. Es gibt Spekulationen, dass sie all die umfangreichen Operationen durchgeführt hat, weil ihr verstorbener Mann Katzen mochte.

Sie hat nicht vor, aufzuhören. Sie sagte sogar, dass sie sich bis in ihre neunziger Jahre hinein einer Schönheitsoperation unterziehen würde, wenn sie jemals einen Eingriff vornehmen lassen wollte.

Angelina Jolie – Unbekannt

Obwohl sich einige Prominente einer Schönheitsoperation unterziehen, um jünger auszusehen, war dies bei Angelina Jolie nicht der Fall. Sie hatte eine doppelte Mastektomie und war einem hohen Brustkrebsrisiko ausgesetzt. Deshalb ließ sie sich nach der Entfernung ihrer Brüste Implantate einsetzen.

Einige Experten sind jedoch der festen Überzeugung, dass sie sich irgendwann einem Facelifting und einer Nasenoperation unterzogen hat. Sehen Sie sich ihr Vergleichsfoto an und entscheiden Sie selbst.

Caitlyn Jenner – 60.000 $

Nachdem sie jahrelang mit ihrer Geschlechtsidentität zu kämpfen hatte, unterzog sich Caitlyn Jenner (ehemals Bruce Jenner) einer geschlechtsangleichenden Operation, um sich vollständig in eine Frau zu verwandeln. Caitlyn fühlte sich gestärkt, als sie endlich ihr wahres Ich zum Ausdruck bringen konnte.

Caitlyn unterzog sich auch Brustimplantaten und Gesichtsoperationen, um ihr ein weiblicheres Aussehen zu verleihen. Sie ist und wird immer eine Ikone sein.