Diese talentierten Künstler kreieren fesselnde Bodypainting-Illusionen

Bodypainting-Künstler gehören zu den Besten, wenn es darum geht, dem Verstand Streiche zu spielen, und zwar mit nichts anderem als Make-up und Farbe. Die Schöpfer dieser Form der Körperkunst sind Meister darin, die menschliche Form zu verdrehen, um einige ziemlich erstaunliche optische Illusionen zu schaffen. Wir haben für Sie die aufsehenerregendsten, märchenhaftesten und verwirrendsten Körperkunstwerke zusammengestellt, die es gibt. Wir versprechen dir, dass du so etwas noch nie gesehen hast!

Zwei Gesichter

Trotz der Natur vieler Bilder auf dieser Liste gibt es nicht viele, bei denen wir so schnell wegschauen wollen wie bei diesem (aber wir können unsere Augen trotzdem nicht von ihr lösen). Das Gesicht dieser Frau sieht aus, als würde es buchstäblich in der Mitte zerreißen und sich spalten. Dem Künstler ist es gelungen, für dieses Bild einen Schwarzton zu finden, der dunkler ist als alles, was wir je gesehen haben. Wer auch immer das gemalt hat, hat den Hintergrund an der Stelle, an der sich das Kinn spaltet, sehr gut eingearbeitet und der Szene mehr Tiefe verliehen.

Der Künstler musste wahrscheinlich die Proportionen des Gesichts dieser Frau sehr genau studieren, um diese Illusion zu erreichen. Es sieht so aus, als gäbe es viel mehr Oberfläche als tatsächlich vorhanden ist.

Picasso-Gesicht

Dies ist ein wirklich cooles Beispiel dafür, was man mit Körperfarbe erreichen kann. Derjenige, der dieses Motiv gemalt hat, hat die Gesichtszüge der Frau durcheinander gebracht, indem er sie auf Blöcke gemalt hat, die wie ein seltsames Puzzle aussehen. Die Art und Weise, wie die Blöcke in der Luft zu schweben scheinen, ist ein weiterer Grund, warum uns dieses Bild so gut gefallen hat. Es erfordert großes Geschick, um die Blöcke so herausspringen zu lassen, wie sie es auf dem Körper dieser Frau tun.

Und obwohl die Umrisse des Gesichts der Frau in Schwarz zu sehen sind, finden wir, dass dies das Bild als Ganzes aufwertet und zeigt, wie viel Talent der Künstler hatte, um die Blöcke zu zeichnen.

Eine Dusche wie jede andere

Eine weitere Illusion, die den Verstand verwirrt: Dieser Künstler hat einen Duschkopf in dieses unglaubliche Werk eingebaut. Die Frau hat etwas, das wie ein Hohlraum in ihrem Bauch aussieht, durch den der Duschkopf hindurchgeht. Es ist tatsächlich schwer zu sagen, wo der echte Duschkopf aufhört und der gemalte anfängt. Wir haben keinen Zweifel daran, dass dies eine große Menge an Geschicklichkeit erfordert.

Der hohle Platz ist außergewöhnlich detailliert. Die Schatten und die Verwendung von Farben tragen viel dazu bei, dass es glaubwürdig aussieht. Der Künstler hat sogar dem Duschkopf einen richtigen Schatten gegeben. Beim Betrachten dieses Fotos kommt man sich vor wie in einem Science-Fiction-Film der 1990er Jahre.

Vier-Augen-Kunst” neu definiert

Diese Körperkunst erweckt den Eindruck, dass jemand einen Teil des Gesichts dieser Frau übernommen hat. Wir wollen sie einfach nur retten! Aber es ist auch wirklich überwältigend, sie anzustarren. Der Künstler hat es geschafft, den Mund dieser Frau ziemlich überzeugend über den halben Kopf zu ziehen. Sogar die Details rund um die Lippen sind sehr gut gelungen. Man kann nicht wirklich sagen, wo der echte Mund des Modells endet und das Gemälde beginnt. Die Schatten um die Augen sind ebenfalls eine nette Idee und tragen zum Gefühl des Grauens bei.

Stell dir vor, du würdest auf der nächsten Halloween-Party, zu der du eingeladen bist, mit diesem Bild auftauchen. Abgesehen davon, dass es absolut erschreckend ist, ist es auch sehr einzigartig. Und es ist ziemlich sicher, dass du ein paar Köpfe verdrehen könntest; zum Glück hast du ein zusätzliches Paar Augen, um sie zu treffen.

She Got Things Real Twisted

Dies ist eines unserer Lieblings-Körperkunstwerke auf dieser Liste. Und warum? Nun, weil es eines der verblüffendsten ist. Der Künstler hat es geschafft, das Gesicht und den Hals der Frau so aussehen zu lassen, als wären sie in sich selbst verdreht. Sieh dir die Augenbrauen an – sie sind sogar aufgemalt, um zu zeigen, dass eine Seite ihres Gesichts mehr in den Knoten hineingesogen wurde als die andere Seite. Das ist einfach genial.

Wir lieben den Touch der Pinsel, die aus ihren Haaren kommen. Könnte dies eine Metapher für Künstler sein, die sich bei der Suche nach ihrem nächsten Werk verheddern?

Blick in die Galaxis

Wir haben schon einige Tattoos gesehen, die den gleichen Stil wie diese Körperbemalung verwenden, aber die Details hier sind einfach unglaublich. Man hat tatsächlich das Gefühl, dass der Rücken dieser Frau zerfetzt ist und man in den Weltraum blicken kann. Auch die Farben sind wirklich gut gelungen; es muss eine Ewigkeit gedauert haben, um dieses Bild genau richtig hinzubekommen. Es ist fast so, als könnte man durch den Rücken dieser Frau hindurch springen und auf der anderen Seite des Universums landen.

Dieses Kunstwerk ist definitiv ein bisschen grotesk, aber wir können trotzdem nicht wegsehen. Vielleicht liegt das daran, dass es keine Augen gibt, die uns zurückblicken, sondern nur die unendliche Natur von Raum und Zeit.

Schnürsenkel, die sich nicht aufmachen lassen

Dieses Foto ist ziemlich unglaublich. Jemand hat sich Schnürsenkel auf einen seiner Füße gemalt, und sie sehen außerordentlich realistisch aus. Es sieht aber auch irgendwie gruselig aus. Die Schnürsenkel sind so gemalt, als ob sie dazu da wären, die beiden Fußhälften dieser Person zu vernähen. Es erinnert uns fast an eine realistisch aussehende Tätowierung oder an etwas aus Alice im Wunderland. Die Details, wie z. B. die Augenlöcher, sind genau richtig, und die Schatten verleihen dem Bild Tiefe.

Wenn man jedoch zu lange auf dieses Foto starrt, beginnt es, grotesk zu wirken, was der Künstler sicher beabsichtigte, als er dieses Bild malte.